» » Krill Öl: Verwendet, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen Und Warnhinweise

Krill Öl: Verwendet, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen Und Warnhinweise

Andere Namen von Krill-Öl

Krill Öl: Verwendet, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen Und WarnhinweiseAceite de Krill, Acide Docosahexaénoïque, acides vor verschiedene Forschungsergebnisse Gras Oméga 3, acides vor verschiedene Forschungsergebnisse Gras-N-3, acides vor verschiedene Forschungsergebnisse Gras Polyinsaturés, acides vor verschiedene Forschungsergebnisse Gras W3, antarktischen Krill-Öl, Concentré de Protéines Marines, DHA, Docosahexanoic Säure, EPA, Euphausia Superba Öl, Euphausiacé, Euphausiids Oil, Huile d' Euphausia Superba, Huile de Krill, Huile de Krill Antarctique, Huile d'Oméga 3, Marine Protein konzentrieren, n-3 Fettsäuren, Omega 3, Omega-3 Fettsäuren, Omega-3Oméga 3, Omega-3 Fettsäuren, Omega-3 Öl, mehrfach ungesättigte Fettsäuren, W-3-Fettsäure

Übersicht über Krill Öl

Krill Öl ist Öl aus einem winzigen, Garnele-wie Tier. Bartenwale, Mantas und Walhaie Essen vor allem Krill. In Norwegisch bedeutet das Wort "Krill" "Wal Essen." Menschen Extrahieren des Öls aus Krill, platzieren Sie es in Kapseln, und verwenden Sie es für Medizin. Einige Markennamen Krill Öl Produkte anzuzeigen, dass sie der antarktische Krill verwenden. Dies bezieht sich normalerweise auf die Arten der Krill Euphausia Superba bezeichnet.

Krill Öl ist für Herz-Kreislauferkrankungen, hohes Maß an bestimmte Blutfette (Triglyceride), hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Schlaganfall, Krebs, Arthrose, Depressionen, Prämenstruelles Syndrom (PMS) und schmerzhafte Menstruation verwendet.

Wie funktioniert es? Krill-Öl enthält ähnlich wie Fischöl-Fettsäuren. Diese Fette werden gedacht, um vorteilhafte Fette sein, die Schwellungen, niedrigere Cholesterin zu verringern und Blutplättchen weniger klebrig zu machen. Wenn die Blutplättchen weniger sind sind klebrig sie seltener Form Blutgerinnsel.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

Verwendungen & Wirksamkeit der Krill-Öl

Keine ausreichenden Beweise für:
  • Hoher Cholesterinspiegel. Entwicklung der Forschung zeigt, dass nehmen täglich 1 bis 1,5 Gramm eines bestimmten Krill-Öl-Produkts (Neptune Krill Öl, Neptune Technologies & Bioressourcen, Inc) Gesamt-Cholesterin und "schlechten" low density Lipoprotein (LDL) Cholesterin reduziert und "gut" High-density-Lipoprotein (HDL) Cholesterin bei Patienten mit hohem Cholesterinspiegel erhöht. Höhere Dosen von 2-3 Gramm täglich, erscheinen auch Triglycerid, eine andere Art von Blut Fett deutlich reduziert.
  • Prämenstruelles Syndrom (PMS). Es gibt einige Hinweise, dass nehmen täglich 2 Gramm eines bestimmten Krill-Öl-Produkts (Neptune Krill Öl, Neptune Technologies & Bioressourcen, Inc) Symptome von PMS verringern könnte; aber einige Experten Frage diese Ergebnisse, weil sie glauben, dass die Studie nicht gut gestaltet wurde.
  • Arthritis. Einige Untersuchungen legen nahe, dass Menschen mit Arthritis, die ein bestimmtes Krill-Öl-Produkt (Neptune Krill Öl, Neptune Technologies & Bioressourcen, Inc.) 300 mg täglich nehmen weniger Schmerzen und Steifigkeit und besser funktionieren nach 30 Tagen der Behandlung haben.
  • Hoher Blutdruck.
  • Strich.
  • Krebs.
  • Depression.
  • Andere Bedingungen.
Mehr Beweise ist erforderlich, um die Wirksamkeit der Krill Öl für diese Zwecke zu bewerten.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

Nebenwirkungen & Sicherheit von Krill-Öl

Krill Öl scheint sicher für die meisten Erwachsenen als angemessen für eine kurze Zeit (bis zu drei Monaten) verwendet werden. Forschung über Krill Öl hat nicht ausreichend Sicherheit oder mögliche Nebenwirkungen evaluiert. Jedoch ist es wahrscheinlich, dass Krill-Öl etwas ähnlich wie Fischöl wie Mundgeruch, Sodbrennen, fischig Geschmack, nervöser Magen, Übelkeit und lose Stühle Nebenwirkungen verursachen kann.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen & Warnungen: Schwangerschaft und Stillzeit: über die Verwendung von Krill-Öl ist nicht genug während Schwangerschaft und Stillzeit bekannt. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und vermeiden Sie Verwendung.

Meeresfrüchte Allergie: einige Menschen, die allergisch auf Meeresfrüchte sind möglicherweise auch allergisch auf Krill Öl ergänzt. Es gibt keine verlässlichen Informationen, die zeigen wie wahrscheinlich Menschen mit Meeresfrüchte-Allergien sind, haben eine allergische Reaktion auf Krill Öl; jedoch bis mehr bekannt ist, vermeiden Sie die Verwendung von Krill-Öl oder verwenden sie vorsichtig, wenn Sie eine Meeresfrüchte-Allergie haben.

Chirurgie: Da Krill Öl Blutgerinnung verlangsamen kann, besteht die Sorge, dass es das Risiko von Blutungen während und nach der Operation erhöhen könnte. Beenden Sie Nutzung von Krill Öl mindestens 2 Wochen vor einer geplanten Operation.

Die entsprechende Dosis von Krill Öl hängt von mehreren Faktoren wie Alter des Benutzers, Gesundheit und mehreren anderen Bedingungen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es nicht genügend wissenschaftlicher Informationen, um eine geeignete Dosen für Krill-Öl zu bestimmen. Denken Sie daran, dass natürliche Produkte nicht immer unbedingt sicher sind und Dosierungen können wichtig sein. Achten Sie darauf, zu relevante Richtungen auf Produktetiketten und Fragen Ihren Apotheker oder Arzt oder andere Gesundheitsexperten vor der Verwendung.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier