» » Der Antarktische Krill Öl – Omega 3 Und Antioxidantien

Der Antarktische Krill Öl – Omega 3 Und Antioxidantien

Der antarktische Krill Öl

Der Antarktische Krill Öl – Omega 3 Und AntioxidantienFrisch geerntet aus unberührten und Toxin-freie antarktischen Gewässern, übertrifft antarktische Krill Öl leicht Fischöl aufgrund seiner Multimediainhalte Omega 3 und Antioxidantien. Es ist reiner, mehr Bio-verfügbar und stammt aus der reichlichste Biomasse auf der Erde! Große Dinge kommen oft in kleinen Paketen. In diesem Fall große Ernährung stammt aus den kleinsten Quellen.

Der antarktische Krill (wissenschaftliche Bezeichnung Euphasia Superba) gehören zu den 85 bekannten Arten von Krill, eine Gruppe von halbtransparenten Garnelen-wie marine Krebstiere.

Auf den ersten Blick würden Sie nicht denken, dass der antarktische Krill, mit ihren großen schwarzen Augen und rosa Schimmer, nichts Besonderes sind. Aber diese kleinen Kreaturen, die nur ein wenig größer als eine kleine Büroklammer, sind im Wesentlichen der Kraftstoff, der den Motor des antarktischen Ökosystems.

Wissenschaftler schätzen antarktischen Krill Zahlen zwischen 170 Millionen auf 7 Milliarden Tonnen. Das Gesamtgewicht der alle Krill in der Antarktis ist schwerer als das Gesamtgewicht der gesamten Bevölkerung. Damit ist der antarktische Krill eines der die meisten reichlich vorhanden und erfolgreiche Tierart auf der Erde.

Der antarktische Krill-Zahlen sind so massiv, dass sie Hunderte von verschiedenen Tieren, Fische, Pinguine, Robben und große Blauwale ernähren können.

Die weltweit größte und längste lebenden Fischen und Säugetieren ernähren sich auch von Phytoplankton, einschließlich Blauwale und viele andere Walarten. Diese Wale leben können zwischen 80 und 150 Jahre alt, pflegen ihre große Stärke und Ausdauer während ihrer Lebensdauer.

Der größte Fisch, der Walhai, ernährt sich von Phytoplankton. Er lebt seit über 150 Jahren, wächst bis zu 12 Meter lang, wiegt bis zu 15 Tonnen und sexuell aktiv ist, bis er stirbt.

Antarktischer Krill Öl stellt die reichsten, mächtigsten und reinste ätherische Omega-3-Fette.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

Phytoplankton: Überlegene Ernährung für antarktische Krill

Der antarktische Krill ernähren sich überwiegend von nährstoffreiche Phytoplankton. Diese mikroskopischen Organismen bestehen aus einer Vielzahl von pflanzlichen Nährstoffe in den Ozean.

Phytoplankton bilden die Grundlage der marinen Nahrungskette. Der Küste Ozean-Strom der in der Antarktis bringt große Mengen an gelösten Nährstoffe, die Phytoplankton zu düngen. Das 24-Stunden intensive Sonnenlicht der Sommermonate können auch Phytoplankton, mehr Chlorophyll zu produzieren.

Phytoplankton besitzen die einzigartige Fähigkeit, Anorganische Mineralien, Wasser, natürliche Wärme, Sonnenlicht und Kohlendioxid in Bio-verfügbaren Aminosäuren, Kohlenhydrate, Proteine und Vitamine zu verwandeln. Der antarktische Krill absorbieren direkt diese Nährstoffe aus Minute Phytoplankton Zellen.

Der antarktische Krill haben eine erstaunliche Langlebigkeit von bis zu 10 Jahren, weil sie in den Tiefen des Ozeans verstecken sich tagsüber Raubtiere und Feeds auf Phytoplankton in der Nacht zu vermeiden.

Eine nahrhafte Futterquelle in Phytoplankton ist einer der Hauptgründe, warum Antarktischer Krill eine optimale Ernährung für den Menschen ist.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

4 Gründe warum antarktische Krill Öl ist Your Best Animal-Based-Omega-3-Quelle

Ich glaube, dass der antarktische Krill Öl Ihre beste Option ist, wenn es darum geht, qualitativ hochwertige, tierischen Omega-3 Fette weil:

1. Antarktischen Krill-Öl wird aus den klaren Gewässern der Antarktis geerntet und ist frei von Quecksilber, giftige Chemikalien, Schwermetalle und andere Giftstoffe.

Fischbestände auf der ganzen Welt haben so häufig und gründlich verschmutzt werden bis zu dem Punkt, dass es nicht mehr sicher ist, Fischprodukte verzehren,-vielleicht nicht einmal Fisch Öl, eine gute Quelle für Omega-3-Fette. Etwa 40 Tonnen Quecksilber erscheint jährlich in den Vereinigten Staaten allein durch Verbrennung von Kohle, Strom zu erzeugen. Andere häufige Kontaminanten gefunden in Fisch enthalten polychlorierte Biphenyle (PCB), radioaktive Stoffe wie Strontium und giftige Metalle wie Cadmium, Blei, Chrom und Arsen.

Zuchtfisch ist keine gesündere Alternative. Studien zeigen, dass sogar die wenigsten kontaminierten Zuchtlachs Kontaminanten höhere – speziell Dioxin und PCB – als die in freier Wildbahn gefangen hatte. Bedingungen am Fischfarmen sind wie bei Tierfabriken überall: überfüllt, sickly, infizierte Tiere werden gefüttert, was man braucht, für sie in kurzer Zeit wie möglich – so groß wie möglich zu wachsen und das schließt Exkremente von Huhn, Ente und Schweine.

Fischzucht Techniken verursachen Krankheit, Wildfisch, wie wild Baby Lachs mit Meer Läuse infizieren verteilt werden.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

2. Der antarktische Krill Öl kombiniert synergistisch Antioxidantien und Omega-3-Fette.

Astaxanthin ist ein Carotinoid-Antioxidans gefunden in antarktischen Krill, die geglaubt wird, 300 mal stärker als die Vitamine A und E, 47 mal leistungsfähiger als Lutein, und 34 mal leistungsfähiger als CoQ10 sein. Der antarktische Krill enthält eine neu entdeckte Flavonoid mit einer neuartigen molekularen Struktur.

Der antarktische Krill enthält Omega-3-Fettsäuren in Form von Phospholipiden – Liposomen oder kleine Pakete, die die Fette Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA direkt an Ihre Zellen bringen. Fischöl und minderwertig Krill Öl enthalten keine dieser Phospholipid-Komplex.

Die vorherrschende Phospholipid in reinem antarktischen Krill Öl ist Phosphatidyl Cholin, die teilweise aus Cholin, ein wichtiger Nährstoff für Gehirnentwicklung, lernen und Gedächtnis wichtig ist. Cholin ist der Vorläufer für Acetylcholin, die Nervensignale an das Gehirn sendet, und Betain, das hilft, Ihre Leber zu schützen.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

3. Antarktischen Krill Öl ist besser als Fischöl von Ihrem Körper aufgenommen.

Phospholipide bilden Ihre Zellmembranen und bestehen im Wesentlichen aus einer Fettsäure und einer Phosphatgruppe ein organisches Molekül. Phospholipide und Triglyceride, eine Art von Fett in Ihrem Blut gefunden fungieren als Omega-3-Träger. Allerdings zeigen Studien, dass Omega-3-Fettsäuren an Phospholipide gebunden die Bioverfügbarkeit und die Stabilität der Omega-3-Fettsäuren als Omega 3 Fettsäuren auf Triglycerid-Trägern erheblich verbessert haben.

Dadurch wird Omega-3 Fette aus antarktischen Krill Öl leichter verfügbar auf wichtige Bereiche des Körpers, wie Ihr Gehirn. Sie benötigen auch weit weniger antarktischen Krill-Öl die Vorteile von Omega-3-Fettsäuren im Vergleich zu Fischöl, erleben, geben Ihnen mehr Bang für Ihre Buck auf lange Sicht.

Der antarktische Krill Öl ist stabiler und widerstandsfähiger gegen Ranzigwerden als Fischöl. Es braucht keine Kühlung und kann dauern für zwei Jahre bei Raumtemperatur. Und im Gegensatz zu Fischöl, es wird nicht geben Ihnen einen fischig Nachgeschmack oder verursachen Rückfluß/Aufstoßen von Fisch-Aromen.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

4. Der antarktische Krill-Öl ist eine erneuerbare Quelle von Omega-3-Fette.

Krill Ernte ist eines der am meisten ökologisch-freundlich auf dem Planeten. Der antarktische Krill hat jetzt seit 47 Jahren geerntet worden, ab 1961 mit einer historischen Höhepunkt-Ernte von knapp 529.000 Tonnen für die Saison 1981/82. Der jährliche Fang Durchschnittssatz von 2002 bis 2007 war weniger als 120.000 Tonnen pro Jahr.

Jedoch gab es eine Reihe von unbegründete Panikmache, dass Krill eine bedrohte Tierart ist, und Wale durch das Ernten von Krill bedroht sind. Diese kommen von Websites, die andere Quellen von Omega-3-Fettsäuren zu verkaufen.

Kalifornien war der erste Staat, Krill, die Ernte zu verbieten, aber das hat nichts mit der globalen Krill-Bevölkerung zu tun. Kommerzielle Fischerei in Kalifornien nutzen Krill, um ihre ungesunde Fische Lachsfarmen in Oregon und Washington, nicht für den menschlichen Verzehr zu ernähren. Fast alle menschlichen Krill, die Ernte erfolgt in der Antarktis.

Die Biomasse des antarktischen Krills ist in der Verwaltung der Kommission für die Erhaltung der Antarctic Marine Living Ressourcen (CCAMLR), die aus 25 Ländern besteht. Die CCAMLR ist der einzig offizielle und zuverlässige internationale Organismus beteiligt, das Management von nachhaltigen Krill-Fischerei und die Überwachung der Krill-Lager. KEINEN Krill-Mangel hat jemals von der CCAMLR prognostiziert worden.

Viele Studien zeigen die Biomasse des antarktischen Krills reichen von 170 Millionen auf 740 Millionen Tonnen, mit durchschnittlich rund 420 Millionen Tonnen; einen ständigen Bestand mit einer Jahresrate der Reproduktion von mehreren 100 Millionen Tonnen. Dies bedeutet, dass es mehr als genug Krill weiterhin Unterstützung der marinen Ökosystems und Verzehr.

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier

Ein Krill hält ein Tag die Pille Weg

Es ist erstaunlich, wie etwas so klein wie der antarktische Krill Ihre Gesundheit solch einen großen Schub in mehr als einer Hinsicht bieten kann indem Sie mit Antioxidantien und gesundheitsfördernden Omega-3-Fette.

Dieses Pure Krill Öl bietet alle Vorteile von reinem antarktischen Krill Öl in Form von Capliques (zweiteilige Hartschale Kapseln mit Band abgedichtet) statt der üblichen Gel-Kappen, des Produkts Reinheit, Sauberkeit und Resistenz gegen Manipulationen zu erhöhen.

Im Idealfall geben nur zwei Capliques von reinem Krill-Öl genommen zu Ihrem ersten Essen jeden Tag Ihre Gesundheit die ultimative Unterstützung, ohne Angst vor Verunreinigung und ohne Bedenken der marine Ökosystem der Welt zu Schaden.

Versuchen Sie Pure Krill Öl heute und die Kontrolle über Ihre Gesundheit!

Um Krill-Öl von der offiziellen Website zu kaufen Klicken Sie hier